Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Packen wir die Zukunft an
Das neue Projekt zum Thema Fundraising

Was ist Fundraising überhaupt?
Fundraising ist die Gewinnung von:

  • neuen Ehrenamtlichen
  • Wissen
  • Sachwerten und
  • finanziellen Ressourcen

zur Verwirklichung von am Gemeinwohl orientierten Zwecken.

Suchen Sie neue Ehrenamtliche für Ihre Besuchdienstgruppe?
Suchen Sie jemanden, der Ihnen etwas am Computer erklärt?
Brauchen Sie noch Gestecke und Weihnachtskarten für den Weihnachtsbazar, die Ihnen jemand umsonst zur Verfügung stellt?
Wollen Sie eine Spielgruppe für Senioren einrichten und brauchen finanzielle Unterstützung zum Kauf der Spiele?
>> Dann sind Sie bereits mitten im Thema Fundraising.

Das Projekt
Von 2009 bis 2011 wollen wir mit dem Projekt Fundraising "Packen wir die Zukunft an" dem Thema Fundraising in unserem Verband einen Anschub geben und:

  • Fundraising-Aktivitäten in unserem Verband fördern und Ihnen hilfreiche Impulse mit auf den Weg geben
  • Zustiftungen für den CKD-Stiftungsfonds einwerben, um die Qualifizierung der Ehrenamtlichen zu sichern und
  • die Stifterbewegung in unserer Diözese voranbringen.

Die neue Arbeitshilfe
Die Arbeitshilfe gibt Ihnen viele Anregungen zum Thema Fundraising mit auf den Weg. Sie erhalten:

  • Informationen zur Entstehungsgeschichte des CKD-Projektes „Packen wir die Zukunft an“
  • Eine Einführung zum Thema Fundraising
  • Interessante Impulse zur eigenen Haltung gegenüber Geld
  • Informationen zum Stiftungswesen
  • Ideen für Maßnahmen zur Unterstützung ihres Anliegens vor Ort
  • Einen Anhang mit gleich anwendbaren Materialien wie zum Beispiel Gottesdienstvorschlägen und Plakaten

Herausgeber: Caritas-Konferenzen Deutschlands Rottenburg-Stuttgart e.V.
Bestelladresse: geschaeftsstelle@ckd-rs.de
oder über die Homepage www.ckd-rs.de bei: Unsere Angebote, Materialien
Format: 22x30 cm
Seitenanzahl: 74 Seiten
Erscheinungsjahr: 2009
Preis: 9,50 Euro

Alle Gruppenleitungen und Dakanatsverantwortlichen haben die Arbeitshilfe mit dem Info-Brief im Februar 2010 erhalten.

Impulse
Was hat Günther Jauch mit userer Kirchengemeinde zu tun?