Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Headergrafik mit Logo

Satzung der Caritas-Konferenzen Rottenburg-Stuttgart

Präambel


Der Diözesanverband der Caritas-Konferenzen Deutschlands (CKD) in der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist ein katholischer Verband freiwillig sozial engagierter ehrenamtlich tätiger Frauen und Männer in Gemeinden und Einrichtungen, die sich für Menschen in Not und für die Interessen der freiwillig sozial Engagierten einsetzen. Damit tragen sie dazu bei, im Geiste des Evangeliums den Auftrag der Kirche zur solidarischen Hilfe zu verwirklichen.

Die heilige Elisabeth und der heilige Vinzenz haben zu ihrer Zeit Wege und Formen der Hilfe gefunden, die richtungsweisend waren. Auch heutige caritativ tätige Gruppen sind im gleichen Geist zum Engagement aufgerufen. Gewandelte Not verpflichtet, neue Formen des Dienstes zu entwickeln.